fbpx

über mich

Karin Kalandra Portrait

Ich wurde in der Schweiz geboren und habe dort meine gesamte Jugend verbracht.
Mit 23 Jahren zog ich der Liebe wegen nach Wien und bin in dieser wunderbaren Stadt geblieben.
2010 und 2011 kamen meine beiden Söhne zur Welt. Sie waren der Auslöser dafür, daß ich mich wieder intensiv mit der Fotografie auseinanderzusetzen begann.

Ich absolvierte 2012/2013 die Wiener Fotoschule und machte im Anschluss ein zweijähriges Praktikum bei Stephan Rauch Wedding Photographie.
Eine weitere Fortbildung zum Thema Schwangerschaftsfotografie/Babybauch und Babyfotografie folgte bei der wunderbaren Kollegin Nicole Bartels in Hamburg.

Mindestens einmal im Jahr gönne ich mir eine inspirierende Weiterbildung, so zb bei folgenden großartigen Kolleginnen:
Yana von „Ossi Photography“ (Kanada)
Erin von „Erin Elizabeth“ (Australien)
Stefanie Lémmens von „Il était une fois“ (Belgien)
Katja Herz von Katja Herz Fotografie (Deutschland)

Im Laufe der Zeit stellte ich fest, dass mich die Neugeborenen- und Kinderfotografie am meisten berührt und mich Hochzeiten immer wieder aufs Neue bewegen. Und daher habe ich mich auf das spezialisiert, was ich am meisten liebe und auf das, was mir selber am meisten Freude bereitet und am Herzen liegt.
Ein Interview mit mir findet ihr auch unter dem folgenden Link: https://pros.prontopro.at/w_/wien/babyfotos-und-babybauch-shooting/stadtteil-dobling/

 

Ein lieber Kunde und mittlerweile geschätzter Freund und Gesprächspartner schrieb folgende Zeilen über mich:

Karin Kalandra schafft Licht-Blicke mit Herz, Hingabe und Humor.

Als ich Karin das erste Mal „on duty“ erleben durfte, war mir klar: Diese Frau muss unsere Hochzeit fotografieren. Es war ein wunderbarer Endseptembertag in Gumpoldskirchen (Niederösterreich) – und Karin fotografierte eine andere Hochzeit: die meiner Schwiegertochter.

Sofort fiel mir Karins besonderer Blick auf: im Standesamt, in den Gassen, in den Weinhängen, im Restaurant. Karin macht filigranen Foto-Sport – sie wechselt ganz leise und behende die Positionen, ist immer da, wo der beste shot gelingen kann. Genau so machen es auch die wunderbaren Ausnahmefotografen, mit denen ich als Reporter beim Magazin STERN, beim Hamburger Abendblatt und als Korrespondent in New York zusammenarbeiten durfte.

Wer dabei Karins Mimik und Körperspannung beobachtet, spürt ihre Energie, ihr Mit-Gefühl, ihr Mit-Erleben. Ihre Freude, dabei zu sein. Ihren Willen, die schönsten Augen-Blicke festzuhalten. Für immer.

Wenn Karin einen besonders schönen, einen besonders intimen Augen-Blick festhält, strahlt sie selbst wie eine Braut, wie ein Mädel aus den Bergen an einem Hochsommertag mit einer großen Tüte Eis in der Hand … und sofort ist wieder höchste Kontemplation angesagt … auf zum nächsten Bild.

Karins Bilder sind Seelen-Bilder. Sie sind Energie-Bilder. Magie-Bilder.

Sie sind Licht-Blicke und Herzens-Moment-Aufnahmen. Karins Neugeborene leuchten. Ihre Hochzeitspaare leuchten. Deren Gäste leuchten. Ob Baby oder (Second) Marriager: Beide verströmen die Unschuld des Neuanfangs, das Unberührbare, das Unbeschreibliche, das Wundersame, das Göttliche.

Karins „Objekte“, ob jung oder alt, klein oder groß, dick oder dünn, verkörpern den einmaligen Augen-Blick.

Karins Augen-Blick.

Auch auf unserer Hochzeit in Hamburg, im Bergedorfer Schloss sowie im Hotel Vier Jahreszeiten, gab Karin alles. Obwohl es Dezembergrau war und ab und zu auch regnete, brachte sie ganz viel Licht und Liebe in die norddeutsche Tiefebene und in die hamburgisch-wienerische Hochzeitsgesellschaft. Ihre Winterbilder funkeln wie die Sonne im Sommersee.

No matter if the sun is shining or not: Karin brings heart, soul and warmth into her pictures. Ihre Fotos sind Meisterwerke, die von Handwerkskunst, Herz, Hingabe und Humor zeugen. Eine Seele von Mensch ist diese Schweizerin allemal.

Andreas Schmidt, Journalist und Autor, Hamburg und Wien
Herausgeber
http://www.klassik-begeistert.de und http://www.klassik-begeistert.at

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error: Content is protected !!